Selbständig im Internet - erfolgreich online - Hannover - Berlin - Regional

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Selbständig im Internet - erfolgreich online

Warum Sie als KMU Unternehmer oder Freiberufler Ihre Internet Zukunft selbständig schaffen müssen


Auf den letzten Seiten haben Sie einiges über die Marketing Erfolgs Grundlagen gelesen. Sie haben erfahren, wie Sie Ihr "Internet" Unternehmen gedanklich systematisch analysieren, wie Sie eine grobe Strategie entwickeln und dass Sie einen Plan für die Umsetzung erstellen sollten.
Auf dieser und den folgenden Seiten erfahren Sie, wie Sie Schritt für Schritt Ihre gesamte Erfahrung einfach nutzen, um selbständig Ihr KMU Unternehmen in das online Erfolgs Zeitalter zu überführen.

Sie werden erfahren, warum nur Sie selbst Ihr Unternehmen für das Internet klonen können.

Sie haben selbständig und erfolgreich eine regionale Selbständikeit als Freiberufler oder KMU Unternehmer aufgebaut. Mit all Ihrer Energie, Ihren Ängsten, Ihrem Mut, Ihrer Zeit und Ihrer Ausdauer, von innen nach außen. Von Ihrem KMU Unternehmen zu Ihren Kunden und Auftraggebern.

Ich selbst habe knapp 20 Jahre genau auf diese Weise erfolgreich selbständig agiert, mit bis zu 15 Mitarbeitern, mit immer mehr Arbeit, geänderten gesetzlichen Rahmenbedingungen und schwieriger werdenden Marktgegebenheiten. Das Internet ermöglicht mir nun eine entspanntere Arbeitsweise.

Wie Sie in Ihrer Selbständigkeit Ihre tradionellen Erfolgswege beibehalten und trotzdem Ihr KMU Unternehmen innovativ ins Internet bringen

 Selbständige im Internet

Bevor Sie Ihre "zusätzliche" Selbständigkeit im Internet planen, noch etwas Unbequemes


Sie haben sich Ihr Unternehmen als KMU oder Freiberufler selbständig aufgebaut. Sie mussten wahrscheinlich
viele Hindernisse überwinden, um Erfolg zu haben.


Gefährdet die dynamische Entwicklung im Internet Marketing Ihre Selbständigkeit?


Wenn man die Ergebnisse der wissenschaftlichen Online Studie von Prof. Dr. Zerres analysiert,
scheint eine hohe Diskrepanz zwischen der persönlichen Wahrnehmung vieler KMU Inhaber
und der wissenschaftlichen und marktwirtschaftlichen Realität zu bestehen.

  • 88 % der Befragten geben an, dass die Website ein wichtiges Kommunikationsinstrument ist
  • 47 % erachten die Website als einen wichtigen Absatzkanal
  • 72 % stimmen voll oder eher zu, dass Ihre Website suchmaschinenoptimiert ist

Die Wahrnehmung der selbständigen Unternehmer und das real Umgesetzte liegen hier deutlich auseinander.
Das Unbequeme ist, die meisten Freiberufler und KMU Inhaber haben sich bezogen auf das Internet Marketing
zu einem komplexen Marketing Denken verleiten lassen oder stützen sich auf Ihre bisherigen offline Vertriebs Kenntnisse.

Sie werden nachfolgend erfahren, warum beide Denkansätze den tatsächlichen Erfolg verhindern,
weil eine professionelle Marketing Website im Sinne der automatisierten und messbaren Kundengewinnung
ganz klaren, wissenschaftlich fundierten aber logischen, Gesetzmäßigkeiten unterliegt.

Die meisten KMU, Freiberufler und Unternehmens Websites sind hervorragende Imagebroschüren im Internet.


Häufig perfekt designt und meistens mit einer hervorragenden Unternehmensbeschreibung.
Als Webvivistenkarte ist das kein Fehler, zur Kundengewinnung und zum
Geld verdienen über das Internet sind diese nicht geeignet.
Neukunden suchen nicht nach Ihrer Firma, sondern nach Ihrem persönlichen Nutzen.
Selbständig im Internet, Marketing Studie

Ihre Akquise funktioniert im Internet kaum, weil Ihre Ziele und die Ihrer Websitebesucher nicht kongruent kommununiziert werden.  


Wenn es Ihnen nicht gelingt, diese Kongruenz herzustellen und das mehrstufige bedürfnisorientierte
Kundeninformationssystem im Internet zu positionieren, werden Sie nach Auffassung der meisten
PR Und Wirtschaftsfachleute (z.B. Fr. Dr. Kerstin Hoffmann) in den nächsten Jahren mit Ihrem
Unternehmen in Schwierigkeiten kommen.
Frau Dr. Hoffmann drückt es in Ihrem Buch "Web oder Stirb" sehr direkt aus.

Über teure Reichweitenkampagnen erreichen Sie die anonyme Masse
Über das mehrstufige Informationssystem die kaufende Klasse

Maximale Conversions mit höchstmöglich vorinformierten Interessenten generieren Sie mit Ihre Wunschkunden.
Erstellen Sie vor der Planung Ihres Internet Marketings Ihren Idealkunden Avatar.
Schaffen Sie eine Rubrik für genau diese Dialoggruppe.
Mit einer klaren Optimierung werden Sie diese Wunschkunden immer häufiger gewinnen.
Die Befürchtung, dass diese Rubrik Ihre normalen Zielgruppen irritiert, ist unnötig.

Auf dieser Website hier gibt es eine ganze Reihe von Unterseiten für den regionalen Büromöbelhandel.
Stört Sie das? Haben Sie diese Rubrik überhaupt gesehen?
Ihre ganz normalen Websitebesucher wird das auch nicht stören.
Aber in dieser Zielgruppe werden Sie als Experte wahrgenommen.

Was bedeutet es, wenn Sie Ihr Unternehmen nicht professionell ins Internet bringen?
Schon heute verdienen mehr als 30 % aller Selbständigen in Deutschland weniger als ein Facharbeiter.
Mit allen Risiken, die eine Selbständigkeit oder ein Freiberufler Dasein mit sich bringt.
Die Lebenssituation, die daraus resultiert, wird sicher schwierig.

Wie können Sie in Zukunft aufhören zu akquirieren und stattdessen neue Kunden generieren?


Das klassische akquirieren von Kunden auch über die Website hat den entscheidenden Nachteil,
dass Ihr zukünftiger Kunde den mehrstufigen Informationsprozess in Relation von Nutzen und Produktmerkmalen
nicht durchlaufen hat. Selbst wenn er über Ihre Website in Ihrer Firma erscheint, bleibt der mehrstufige
Informationsbedarf bestehen. Sie oder Ihr Vertrieb benötigen weiterhin relativ viel Zeit, um diesen Kunden
zum Kauf zu bewegen. Meist mit hohen Preisnachlässen.

Der digitale Wandel ist unaufhaltsam, dublizieren Sie Ihre Firma ins Internet,
bedürfnis- und nutzenorientiert für Ihre Website Besucher.

Wenn Sie Ihr Unternehmen online, egal ob Einmann Freiberufler, als klassischer Selbständiger oder als
KMU Inhaber / Geschäftsführer in Form eines Internetfilialsystem aufbauen:
Dann werden Sie Ihre neuen Kunden automatisiert und maximal vorinformiert generieren.

Klonen Sie Ihre Firma für das Internet: Jede Abteilung mit Ihren speziellen Kundennutzen und
einer bedürfnis- und problemlösungsorientierten Website Kommunikation.
Auch als Freiberufler ohne Mitarbeiter haben Sie viele Abteilungen.
Differenzieren Sie diese systematisch für den Aufbau Ihrer Website.
Nachfolgend sehen Sie die systematische Grundstruktur Ihrer Filiale im Internet.

Machen Sie im regionalen Business keinen Relaunch Ihrer bisherigen Firmenwebsite.
Erstellen Sie einfach systematisch zusätzliche Websites zur Gewinnung neuer Kunden.
Erste Rubrik Ihrer Website:

http://www.rechtsanwalt-fuer-hannover.de/arbeitsrecht.html
  • http://www.rechtsanwalt-fuer-hannover.de/arbeitsrecht/kuendigung.html
    • http://www.rechtsanwalt-fuer-hannover.de/arbeitsrecht/kuendigung/arbeitgeber.html
    • http://www.rechtsanwalt-fuer-hannover.de/arbeitsrecht/kuendigung/arbeitnehmer.html
  • http://www.rechtsanwalt-fuer-hannover.de/arbeitsrecht/arbeitszeugnis.html
  • http://www.rechtsanwalt-fuer-hannover.de/arbeitsrecht/abfindung.html

u.s.w.
Ihre Neukunden Domain
z.B.
http://www.rechtsanwalt-fuer-hannover.de

oder
http://www.maler-fuer-hannover.de

Mit dem Zusatz "für" ist fast jede Domain
in jeder Branche regional verfügbar.

Wie Sie mit Ihrer Firma im Internet systematisch Geld verdienen

erfahren Sie auf dieser Website.

  • Sie erfahren, wie Sie Ihr Unternehmen für das Internet dublizieren
  • Von der Eingangstür Ihrer Firma bis zur Unterschrift des Kunden und ev. Warenlieferung
  • Vom richtigen Internet Firmengebäude (Der Websoftware) bis zur zukünftigen Skalierbarkeit

Der entscheidende Unterschied zu Ihrem bestehenden Offline Unternehmen ist:

  • Sie erfahren, wie Sie Ihre Internetfiliale von außen nach innen aufbauen
  • Immer vom Kundenbedürfnis über den Kundennutzen zum Produkt / zur Dienstleistung bis zu Ihrem Offline Unternehmen
  • Sie erfahren, wie Sie den ablauf des Geld verdienens im Internet aus Kundensicht nachvollziehen

Mit Ihrem individuellen Internet Filialsystem erreichen Sie systematisch Ihre Dialoggruppen.
Mit Ihren bedürfnisorientierten Landingpages erreichen Sie Ihre sofort kaufwilligen Kunden.

Wenn Sie sich für den Aufbau Ihrer online Filiale genauso begeistern wie beim Aufbau Ihrer Firma:

Haben Sie den gewünschten Erfolg

Stellen Sie sich einmal vor:

Sie hätten Ihr gesamtes Wissen, aber keine Firma mehr.

Wie würden Sie Ihre Selbständigkeit durch Marketing heute neu aufbauen, wenn Sie müßten?

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü