Kosten Internetseite Büromöbelhandel - Nutzen Webseite - Hannover - Berlin - Regional

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kosten Internetseite Büromöbelhandel - Nutzen Webseite

Wie gestaltet sich das Kosten- Nutzenverhältnis beim Internetfilialsysten?
In welchem Zeitraum amortisieren sich die Kosten

Kosten und Nutzen von Internetseiten, Webseiten im regionalen Büromöbelhandel

Wie sind die Kosten und der Nutzen einer Interseite, Webseite für Büromöbelhändler

Amortisation der Kosten einer Internetseite im Büromöbelhandel, ROI in 2 Monaten

Wie entsteht der Preis für eine nachhaltig erfolgreiche Büromöbel Internetfiliale


Stellen Sie sich vor, Ihre Firma tätigt ein Objektgeschäft mit einem Umsatz von 175tsd €

zu einer Marge von 28,5% für Ihren Büromöbelhandel - das wäre ein Ertrag von ca. 49tsd €.
Wie hoch war der gesamte Aufwand in Stunden incl. Akquise, Beratung, Planung, Bestellung und Aufbau?
Realistisch betrachtet wäre der Stundenaufwand bei ungefähr 100 Stunden echte Arbeitszeit.


Eine professionelle Internetfiliale ist in dieser relativ kurzen Zeit nicht zu erstellen. Das bedeutet:
Der Preis für  hochprofessionell suchmaschinenoptimierte Internetpräsenzen richtig sich nach dem Aufwand,

den die Internetagentur in Stunden zu leisten hat.


Wie hoch sind die realen Kosten


Sie möchten ein hochrentables Filialgeschäft im Internet aufbauen

Das billigste Angebot für eine Website mit 100 Unterseiten liegt bei ca. 15.000€,
hier bekommen Sie eine Standard Webdesignerleistung mit Standardtexten und
(auch wenn versprochen) ohne professionelles SEO
Das teuerste Angebot für eine Website mit 100 Unterseiten, hochprofessionell
mit Keywordrecherche und suchmaschinenoptimierten Texten incl. SEO von Top Agenturen liegt bei ca. 80.000€  

Wie sind Aufwand und Ertrag der Internetfiliale über einen langen Zeitraum


Stellen Sie sich einmal vor:
Ihre Internetfiliale generiert einen Umsatz von 700.000 € pro jahr mit einer Marge von 35%.
das wäre ein Ertrag von 245.000 € pro Jahr.
Wieviel würde ein Vertriebsmitarbeiter ( wenn Sie denn einen finden, der diesen Umsatz mit neuen Verkaufskunden tätigen kann)
pro Jahr  incl. aller NK kosten. Nehmen wir an,  das Bruttojahresgehalt liegt
incl. Provision bei 50.000 €, dann kostet dieser Mitarbeiter gesamt min. 75.000 € pro Jahr.

Das sind in 10 Jahren 750.000 € Gehaltskosten für einen Vertriebsmitarbeiter.
Wieviel darf eine Internetfiliale konkret in 10 Jahren bei 700.000 € Umsatz p.a. kosten.
Sie kostet weniger als ein Vertriebsmitarbeiters und agiert 24 Stunden am Tag.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü