Internet Marketing Büromöbelhandel - Hannover - Berlin - Regional

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Internet Marketing Büromöbelhandel

Wie Sie in der Internet Wahrnehmung die Nr 1 Ihrer Stadt werden
Die maximale Wahrnehmung im Internet = kontinuierlich neue Aufträge

Internet - online Marketing für den Büromöbelhandel

Warum der Büromöbelhandel spezialisierte Internet Marketing Agenturen erfordert?

Wie Sie als Büromöbelhändler in Ihrer Region die Nr 1 werden

Wieso Sie als Büromöbelhändler Ihre Kernkompetenz online nutzen können


Das Objektgeschäft ist Ihre Kernkompetenz. Im Unterschied zum normalen Verkaufsgeschäft,
bei dem Bedürfnisse erkannt und der Bedarf ermittelt werden muß um den Kunden zufrieden zu stellen,
geht es beim Objektgeschäft um eine Komplettbelieferung.
I.d.R. werden Objektgeschäfte mit Unternehmen, Institutionen und der öffentlichen Verwaltung getätigt.

Aufgrund Ihrer langjährigen überdurchschnittlich ausgeprägten Kompetenz im Objektgeschäft,
ist genau diese hohe Kompetenz der Grund,
warum die Ausweitung zum normalen Verkaufsgeschäft für Büromöbelhändler so schwer ist.
Und warum es kaum Webagenturen gibt, die die besondere Komplexität dieser Branche beherrschen.
Internet Marketing Experten Onlineagentur für den Büromöbel Handel

Der Umschwung zum normalen Verkaufsgeschäft kann Ihnen nur gelingen, wenn Ihr Büromöbelhandel:
Strukturell so bleibt wie er ist, um das stabile Fundaments des Objektgeschäftes zu bewahren.
Nur logische Maßnahmen umgesetzt werden, die Ihr Unternehmen insgesamt stärken.
Internet Marketing Experten Webagentur für den Büromöbelhändler

Wie Sie Ihren Büromöbel Handel sofort von Mitbewerbern abheben können


Fachleute aus dem Bereich Wirtschaftsförderung und Marketing gehen davon aus, das Sie mit dieser
einfachen Maßnahme Ihren Anteil an Neukunden, die Sie aktiv kontaktieren, um bis zu 25% erhöhen.
In Ihrem Objektkundenbereich decken sich die Geschäftszeiten Ihrer Kunden mit Ihren Kernzeiten.
Ihre zukünftigen Neukunden sind Freiberufler, Selbstständige, Geschäftsführer sowie kaufkräftige
Privatkunden. Dieses Klientel schätzt zusätzliche Zeiten, um Ihre Firma kontaktieren zu können.

Entlasten Sie Ihre Zentrale, indem Sie den Anrufbeantworter abschalten
Leiten Sie Ihr Telefon nach Geschäftsschluß bis 20.00- oder 22.00 Uhr an einen Anrufdienst.
Mit dieser kleinen günstigen Maßnahme sind Sie fast allen Ihrer Mitbewerbern voraus.
Internet Marketing Experten Webagentur für den Büromöbelhändler

Wie Sie ein Neukunden System integrieren, ohne den Vertrieb zu verändern


Die unterschätzte Gefahr bei der Implementierung eines Kundengenerierungssystems ist der eigene Vertrieb.
Ihre im Objektgeschäft starken Vertriebler werden eher distanziert reagieren, für diese
Vertriebsmitarbeiter ist das Geschäft mit der Masse eher zusätzlich, etwas was man nebenbei erledigt.
Diese Vertriebler haben gefestigte langjährige Beziehungen zu Ihren Objektkunden und gehen davon aus,
dass Sie gute Verkäufer sind, i.d.R. sind Sie aber eher hervorragende Beziehungsmanger zu Objektkunden.

Die Erfahrung zeigt, das diese Vertriebsmitarbeiter wie bisher ohne Irritation weiteragieren sollten.
Nichts sollte in Ihrer Firma so verändert werden, das sich ein Vertriebler benachteiligt fühlt.
Onlinemarketing in der Büromöbelbranche

Wieso Ihre Abhängigkeit vom Objektgeschäft Ihr Zukunftsrisiko ist


Das Objektgeschäft ist das historische Kerngeschäft der Büromöbelhändler in Deutschland.
In Zeiten wandelnder Arbeitsmärkte verändern sich jedoch die Anforderungen.
Das stabile Objektgeschäft hängt an langjährigen Beziehungen zum Einkäufer des Objektkunden
Die Vertriebsmitarbeiter im Objektgeschäft haben ein hohes Durchschnittsalter.

Der demographische Faktor ist das Hauptrisiko.
Wann gehen diese Vertriebsmitarbeiter in Rente?
Wann geht der Einkäufer in Rente.
Die heutigen professionellen Objektkunden versuchen diese persönlichen Beziehungen zu professionalisieren.
Das bedeutet: Mehr Ausschreibungen - weniger Persönlichkeitsgeschäft.

Den haben Sie , den sympathischen Berater, der leider kaum Objektkunden hat


Diese oder Diesen sollten Sie zu Ihrem Neukundenvertriebler machen, der die Kundenanfragen erhält
Die Objektkundenvertriebler werden dieser Person die Aufgabe gönnen.
Diese Person hat häufig einen sehr hohen Sympathiewert
Diese Person ist mangels bisheriger großer Erfolge hoch motiviert
Dieser neue Neukundenvertriebler hat den inneren Drang " sich zu beweisen"

Nur zwei Vorraussetzungen sind am Anfang wichtig: Fachkompetenz und Sympathie.
Das sind die Eigenschaften, die den Interessenten, welche direkt auf Sie zukommen, am wichtigsten sind.
Ist der erste Neukundenvertriebler erfolgreich, haben Sie keine Probleme neues Vertriebspersonal zu finden.
Internetmarketing in der Büromöbelbranche

Warum Sie als Büromöbelhändler im Neukundenvertrieb mutig sein müssen


Historisch betrachtet war es in der Büromöbelbranche wichtig, für Neukunden möglichst
nicht direkt vergleichbare Angebote zu unterbreiten. Damit versuchte man zu verhindern,
das der potentielle Kunde mit diesem Angebot beim Wettbewerb einen günstigeren Preis aushandelt.
Dieses Verhalten besteht weiterhin. Aber - der Neukunde von heute will vergleichen.
Also wird ein heutiger Kunde ein verschleiertes Angebot nicht akzeptieren.

Seien Sie mutig - Stellen Sie die Bedürfnisse des Kunden in den Vordergrund und stehen mutig zu Ihrem Preis.
Dann bekommen Sie genau die Kunden, denen das Gesamtpaket wichtig ist ( und nicht nur die Preishopper).
Machen Sie interessante Bundleangebote z.B. ( Schreibtisch, Drehstuhl und eine Bürolampe oder eine Akustikwand)
Von ca. 2500 Suchbegriffen zum Thema Büromöbel und Bürostühle werden
weniger als 50 mit dem Wort billig im Internet gesucht.

Internet Marketing Experten für den Büromöbel Handel

Ein Neukunden Online System kann in Ihrer Firma leicht erfolgreich werden


Wenn Sie das Neukundenvertriebssystem in Ihrem Unternehmen beachten.
Sie haben immer Ruhe in der Vertriebsmannschaft und können diese strukturiert ausbauen.
Ohne Ihr sicheres Standbein, das Objektgeschäft, negativ zu beeinflussen.
Alle weiteren Online Maßnahmen(Ausnahme Onlineshop) unterliegen diesem System. Das heißt:

Egal wie Sie das Onlinegeschäft ausbauen: E-mail, Newsletter, social media, Onlineblog u.s.w.:
Der Weg der zukünftigen neuen Kunden zu Ihrem Unternehmen bleibt immer der gleiche:
Kontaktaufnahme oder Direktbesuch - nur die online Akquise Methoden differieren.
Unternehmensberater für Internetmarketing in der Büromöbelbranche
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü